top of page
Suche

Schoggi-Brötli

Aktualisiert: 29. März 2023

Irgendwann überkam mich die Lust auf die süssen, kleinen Brötchen vom Bäcker mit Schokolade drin. Das muss ich auch mal backen. Gedacht, getan. Und hier kommt das Rezept.


Zutaten für 8 Stück:

200g Vollfettquark

2 Eier


50g Bambusfasermehl

25g Mandelmehl, hell und entölt

15g Flohsamenschalenmehl

½ Päckchen Backpulver

20g Stevia-/Erythrit Puder

1 Prise Salz


50g zuckerfreie Schokolade


50ml heisses Wasser


1 Eigelb zum Bestreichen.

Zubereitung:

  1. Vorbereitung: Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backtrennpapier bereitstellen.

  2. Den Quark mit den Eiern verquirlen.

  3. Die trockenen Zutaten abwiegen, mischen und zur Ei-Quark-Masse hinzugeben. Den Teig rühren.

  4. Die Schokolade fein hacken und zum Teig hinzufügen.

  5. Zuletzt das Wasser schluckweise zum Teig geben und rühren, bis eine homogene Masse entsteht.

  6. Mit feuchten Händen kleine Brötchen formen und auf das vorbereitete Backpapier legen.

  7. Die Brötchen mit Eigelb bestreichen und bei 150 Grad ca. 60 Minuten backen. Bitte die Backeigenschaften des eigenen Backofens berücksichtigen.

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page